Programm Juli - September 2018

Das dritte Quartalsprogramm ist erschienen und liegt an den bekannten Stellen in der Stadt aus. Natürlich erhalten Sie es auch hier in der GRIMMWELT.
Download als PDF: Programm Juli - September 2018
Veranstaltungen per Newsletter: Hier abonnieren

Do.,16.08. | 18.30 Uhr | Lesung
»Der Grimm« reloaded
Das Deutsche Wörterbuch der Brüder Grimm, begonnen 1838, gilt als Wunderkammer und Wortgedächtnis der deutschen Sprache. Peter Graf liest aus dem von ihm herausgegebenen Buch »Ungemein eigensinnige Auswahl unbekannter Wortschönheiten aus dem Grimm’schen Wörterbuch« und entführt gemeinsam
mit dem Schauspieler Frederic Böhle in die Welt des »Grimms«. Entdecken Sie unbekannte Wortschönheiten, anzügliche Kuriositäten und märchenhaft-exotische Wortkreationen aus den Magazinen dieses unvergleichlichen Wortmuseums!

Eintritt: 10 €, erm. 5 €

Mo., 20.08. | 19:00 Uhr | Lounge
Sommerabend-Jazz auf dem Dach der GRIMMWELTOb in Brasilien, Taiwan oder in den USA – überall, wo die drei Musiker von »triosence« bislang aufgetreten sind, haben sie ein begeistertes Publikum zurückgelassen. Die Band aus Bernhard Schüler (piano), Tobias Schulte (drums) und Omar Rodrigues Calvo (bass) hat einen unverwechselbaren Stil entwickelt, den sie selbst als songjazz bezeichnet. Die melodie-betonte Mischung aus Jazz, Fusion, Folk und World überzeugt nicht nur Kenner sondern auch jene, die mit Jazz bislang wenig anfangen konnten.

Montag, den 20.08.2018 ab 19:00 Uhr auf dem Dach der GRIMMWELT
Eintritt: 15 €, erm. 10 €
Schüler frei (nur mit gültiger Eintrittskarte und Schülerausweis)

Vorverkauf ab sofort an der Kasse der GRIMMWELT
Abendkasse und Einlass ab 18:00 Uhr
Veranstaltungsende: 21:45 Uhr

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Foyer der GRIMMWELT statt.

www.grimmwelt.de      www.triosence.com

Vorband: Grimms Jazz-Werkstatt
Im Rahmen von Grimms Jazz-Werkstatt treffen sich neuerdings junge Jazz-Affine der Jacob-Grimm-Schule in kleineren Besetzungen vom Duo bis zum Quintett, um ihre eigenen Arrangements und Kompositionen zu erproben. Die Ergebnisse der ersten Ausgabe von Grimms Jazz-Werkstatt sind auf dem Dach der GRIMMWELT als Vorprogramm zum Konzert der Band »triosence« zu hören, deren Pianist ebenfalls Schüler der Jacob-Grimm-Schule war.

Fr., 31.08. | 15.00 – 17.00 Uhr | Workshop
Fantasiewesen erfinden
In Märchen existieren fabelhafte Wesen – Tiere mit menschlichen Eigenschaften und Menschen mit  tierischen Eigenschaften. In diesem Workshop können ganz eigene Fantasiewesen erfunden werden. Mittels Collage werden Mensch-Tier-Wesen gestaltet, die dann in Gruppen abenteuerliche Geschichten erleben. Jedes Wesen hat dabei seine ganz eigenen besonderen Fähigkeiten und unterstützt mit diesen die Gruppe auf ihrer Heldenreise. Die Geschichten verbinden, machen Unterschiede als Stärken erfahrbar und wecken Neugier und Kreativität.

Veranstaltung im Rahmen der Sonderpräsentation »UNBOXING – Erzähl mir deine Geschichte/n«.

Für Kinder und Erwachsene, Eintritt frei, um Voranmeldung wird gebeten unter 0561.5986190 oder kasse(at)grimmwelt.de

Sa., 01.09. | 17.00 – 24.00 Uhr | Museumsnacht
Augen auf
Schwungvoll eröffnen Olaf Pyras mit seiner Drumband und Slide Connection die Museumsnacht auf dem Dach der GRIMMWELT. Gleich im Anschluss kann man mit Olaf Pyras und Ahmad Al Ahmad im FREIRAUM sich selbst an die Trommeln wagen und Rhythmen und Instrumente kennenlernen. Passend zum Motto »Augen auf!« stehen unsere »Durchblicker« bei Fragen in der neuen Sonderpräsentation »UNBOXING – Erzähl mir deine Geschichte/n« zur Verfügung. Andrea C. Ortolano wird als Märchenerzählerin um 20.00, 21.00 und 22.00 Uhr in die Welt der Grimm’schen Märchen entführen, und wer Lust hat, lässt sich professionell von Jens Umbach im Foyer ablichten. Am Fotospot stehen Requisiten bereit. Lassen Sie sich überraschen!

So., 02.09. | 13.00 – 15.00 Uhr | Workshop
Meine Familie – eine märchenhafte Bildgeschichte
Eine Familie gibt Halt und bietet Schutz. Auch in Märchen ist sie ein immer wiederkehrendes Thema – seien es Hänsel und Gretel, die von ihren Eltern in der Not verstoßen werden, oder Schneewittchen, die auf der Flucht bei den Sieben Zwergen Obdach und eine neue Familie findet. In diesem Workshop gestalten die Teilnehmer/innen anhand des Bildhefts »Meine Familie« eine Collage. Zahlreiche Darstellungen aus den Märchen der Brüder Grimm, gestaltet von AMBERPRESS, dienen als Grundlage für die entstehenden
Bildgeschichten. Diese bieten die Möglichkeit, über die eigenen Erfahrungen und die der anderen ins Gespräch zu kommen. Veranstaltung im Rahmen der Sonderpräsentation »UNBOXING – Erzähl mir deine Geschichte/n«.

Für Kinder und Erwachsene, Eintritt frei, um Voranmeldung wird gebeten unter 0561.5986190 oder kasse(at)grimmwelt.de.

Do., 20.09. | 18.30 Uhr | Künstlerblick
Mehr als schöne Worte
Illustratoren übersetzen Worte, Figuren und Charaktere in Bilder. Der Kasseler Künstler Markus Lefrançois und die deutsch-syrische Künstlerin Aliaa Abou Khaddour haben für das Modellprojekt »Erzähl mir Deine Geschichte/n« der GRIMMWELT zahlreiche Materialien illustriert und berichten über interkulturelle Herangehensweisen an Themen wie Bildgestaltung, Illustrationstechniken und die besondere Rolle von Farben. Die beiden Künstler zeigen Beispiele ihrer Arbeiten und berichten über ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke bei dem Projekt.

Veranstaltung im Rahmen der Sonderpräsentation »UNBOXING – Erzähl mir deine Geschichte/n«. Für Kinder und Erwachsene, Eintritt frei, um Voranmeldung wird gebeten unter 0561.5986190 oder kasse(at)grimmwelt.de.

Mo., 24.09. bis So., 30.09. | Interkulturelle Woche
Vielfalt verbindet!
Die Interkulturelle Woche bietet Anlass für ein buntes und vielfältiges Programm in der GRIMMWELT und
ihrer Sonderpräsentation »UNBOXING – Erzähl mir deine Geschichte/n«:

 

Mi., 26.09. | 18.00 – 21.00 Uhr
Interkultureller Spieleabend
Ob Schach aus Persien, Mah-Jongg aus China oder Ur aus Ägypten – das Spielen liegt im Wesen der Menschen und überall auf der Welt wird gespielt. Entdecken Sie beim internationalen Spieleabend der GRIMMWELT in Kooperation mit dem Verein »Kassel spielt« spannende Spiele aus aller Welt – darunter altbekannte, ungewöhnliche und ganz neue.

Sa., 29.09. | 10.00 – 16.00 Uhr
Mikrotheater von Migranten
Gemeinsam mit Theatermacher Günter Staniewski haben Frauen und Männer aus Afghanistan inspiriert von ihren persönlichen Biografien bewegende Szenen entwickelt, die sie nun auf die Bühne bringen. Jede Szene wird für jeweils einen Gast individuell aufgeführt. Der Blick durch eine kleine Öffnung offenbart die Sicht auf die Bühne, wo die Protagonisten mittels Puppen, Objekten oder auch als Schattenspiel ihre Geschichten erzählen.

Sa., 29.09. | 14.00 Uhr
Führung in Arabisch und Deutsch
»Raus aus der Box und rein ins Miteinander!« lautet das Motto dieses Rundgangs in deutscher und arabischer Sprache. Ausgehend von der weltweit verbreiteten Tradition des Märchenerzählens hat die GRIMMWELT eine multimediale Box mit Materialien zur Teilhabe von Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund geschaffen. Stellen Sie Ihren eigenen märchenhaften Trickfilm her oder verwandelnsich in ein Fabelwesen.
Anmeldung unter: kasse@grimmwelt.de oder 0561.5986190

So., 30.09. | 14.00 Uhr
Rundgang Deutsch, leichte Sprache
Die Ausstellung zeigt, was in dem Projekt »Erzähl mir Deine Geschichte/n« gemacht wurde. Bei einem Besuch der Ausstellung werden die gezeigten Dinge erklärt. Es kann mitgemacht und ausprobiert werden. Zum Beispiel können Sie Trommeln oder Sie verwandeln sich selbst in ein Fantasie-Wesen!
Anmeldung unter: kasse@grimmwelt.de oder 0561.5986190

Dim., 30.09. | 16.00 h
Visite guidée en français
« Sortez de la boîte et entrez dans la mixité sociale! » Voilà la devise de cette visite. Découvrez l'exposition «UNBOXING» et apprenez des histoires sur les offres artistiques et les méthodes pour la participation sociale des réfugiés et des personnes issues de l'immigration. A base des contes de fées, connus dans le monde entier, le GRIMMWELT a créé une boîte multimédia pour apprendre à se connaître et entrer en conversation. Créez votre propre dessin animé ou battez un rythme persan sur le Cajon.
Inscription sous: kasse@grimmwelt.de ou 0561.5986190

nach oben