Menü
Heute

Nächste Veranstaltung

Grimmwelt A Z c Nikolaus Frank

21. Mai. | 15.00 Uhr

Die GRIMMWELT von A-Z

Dauerausstellung

Mutter und Kind schauen sich Märchenbücher im Bereich VOLKSMÄRCHEN an.

Erlebnisraum GRIMMWELT

Hier kommen die Brüder Grimm in der Jetzt-Zeit an: Künstlerisch, interaktiv und multimedial vermittelt.

  • Führung

»Klasse GRIMMWELT!«
Führungen für Schulklassen

Kinder entdecken die GRIMMWELT mit dem Flyer "Weltreise".
Für Schule & Bildung

Dauer

60 Minuten oder
90 Minuten oder
90 Minuten als geteilte Klasse (2 x 45 Minuten für je max. 15 Personen)

Personen

max. 15 Schüler*innen pro Gruppe
max. 4 Gruppen gleichzeitig

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Kosten

65 € (60 Minuten) oder
95 € (90 Minuten)
pro Vermittler*in, zzgl. Eintritt:
3 € pro Schüler*in, 2 Begleitpersonen frei

Zuschlag Fremdsprache

10 € (60 Minuten) bzw.
20 € (90 Minuten)

Treffpunkt

Foyer der GRIMMWELT

Info

Unbekanntes in den Märchen entdecken, Kuriositäten des »Deutschen Wörterbuchs« aufspüren, Medienstationen ausprobieren – überall in der GRIMMWELT wird zur eigenen Aktivität angeregt.

Buchen Sie eine Führung!

Die GRIMMWELT von A-Z

Die Überblicksführung bietet den Schülerinnen und Schülern einen fundierten Einblick in das Leben und Werk der Brüder Grimm.

Neben biografischen Informationen wird sowohl die sprachwissenschaftliche Arbeit der Grimms am Beispiel des »Deutschen Wörterbuchs« wie auch die berühmte Sammlung der »Kinder- und Hausmärchen« thematisiert.

Das Leben der Brüder Grimm

Bei dieser Führung liegt der Schwerpunkt auf der Biografie der Grimms.

»Wer waren die berühmten Märchensammler?«, »Was verschlug sie nach Kassel?« und »Wie war die familiäre Situation der Grimms?« sind nur einige Fragen, die behandelt werden.

Zudem wird ein kurzer Einblick in ihre sprachwissenschaftliche Arbeit sowie die berühmte Grimm'sche Märchensammlung gegeben.

Die Welt der Märchen

Bei dieser Führung tauchen die Schülerinnen und Schüler in die Welt der Grimm'schen Märchen und ihrer Entstehungsgeschichte ein.

»Wie haben Jacob und Wilhelm die Märchen gesammelt?« und »Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Volks- und Kunstmärchen?« sind einige Inhalte, die behandelt werden.

Zudem wird ein kurzer Einblick in die sprachwissenschaftliche Arbeit der Brüder Grimm und ihre Biografie gegeben.

Die Welt der Sprache

Bei dieser Führung tauchen die Schülerinnen und Schüler in die Welt der Sprache und Wörter ein und lernen was die Märchen mit der sprachwissenschaftlichen Arbeit Jacob und Wilhelms zu tun haben.

Zudem wird ein kurzer Einblick in das Leben der Grimms sowie ihre berühmte Märchensammlung gegeben.

Der Rundgang kann an alle Altersstufen inhaltlich angepasst werden.

Service

Unterschiedliche Vermittlungsmodule (z.B. Führungen, Workshops und Begleithefte zur individuellen Erkundung in Kleingruppen sowie per App) können bedarfsorientiert zusammengestellt und auf Lehrpläne abgestimmt werden.

Anreise

zu Fuß

Zu Fuß benötigt man ca. 20-30 Minuten vom Hauptbahnhof Kassel zur GRIMMWELT.

Tram

Mit RegioTram oder Tram bis Haltestelle Rathaus oder Rathaus / Fünffensterstraße, von dort dem beschilderten Fußweg folgen (ca. 7 Minuten).

Ablauf und weitere Informationen

Ankunft

Bei Ankunft warten die Teilnehmenden draußen vor der GRIMMWELT, während Lehrer*in / Begleitperson die Gruppe an der Kasse anmeldet und den Eintritt bezahlt.

Ticket

Als Ticket werden für alle Teilnehmenden Sticker ausgegeben, die draußen verteilt und sichtbar an der Kleidung angebracht werden müssen.

Corona-Hinweis

Sofern eine Negativnachweis-Prüfung o. ä. pandemiebedingte Formalitäten erledigt werden müssen, erfolgt dies ebenfalls vor dem Zutritt draußen bzw. durch Lehrkraft / Begleitperson vorab an der Kasse, während die Gruppe draußen wartet.

Garderobe

Taschen und Jacken müssen im Garderobenbereich eingeschlossen werden.
Gegen Pfand ist ein Schlüssel für eine Schüler-Sammelgarderobe an der Kasse erhältlich.

Zahlung

Führung

Vor Ort bei dem / der Vermittler*in (nur in Bar!)

Eintritt

Vor Ort an der Kasse der GRIMMWELT (Bar / EC-Karte / Kreditkarte)

Stornierungsbedingungen

Führung

Bei Stornierungen bis 11 Werktage vor Termin wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 € je Gruppe erhoben. Ab dem 10. Werktag vor Termin wird der komplette Betrag fällig. Für die Führungen gelten die zum Termin aktuellen Vorschriften und Regelungen des Bundes, des Landes Hessen und der Stadt Kassel. Pandemiebedingte Stornierungen erfolgen kostenlos.

Eintritt

Die Gruppenreservierung des Eintritts kann kostenfrei storniert werden.