Irmgard Heusener über die Geschichte des »Deutschen Wörterbuchs«

Taucht in Folge 2 mit Irmgard Heusener in die Geschichte des »Deutschen Wörterbuchs« der Brüder Grimm ein und erfahrt mehr über das Mega-Buch-Projekt! Denn als Jacob und Wilhelm Grimm 1838 die Erarbeitung des Deutschen Wörterbuchs zusagten, ahnten sie nur ansatzweise den ungeheuren Arbeitsaufwand dieses Vorhabens. Lebendige Geschichte und Geschichten ranken sich um das größte und umfassendste Wörterbuch deutscher Sprache, auch »Der Grimm« genannt. Eine Entdeckungsreise …

nach oben