Kulturpreis Deutsche Sprache

Der Kulturpreis Deutsche Sprache ist der am höchsten dotierte deutsche Sprachpreis. Er wird von der Eberhard-Schöck-Stiftung und dem Verein Deutsche Sprache e.V. jährlich in Kassel verliehen und dient der Erhaltung und der kreativen Entwicklung der deutschen Sprache. Im Sinne der Brüder Grimm, die ihren produktivsten Lebensabschnitt in Kassel verbrachten, zeichnet eine unabhängige Jury Persönlichkeiten, Gruppen und Einrichtungen für hervorragende Verdienste um die deutsche Sprache aus, die ihrer Weiterentwicklung und Förderung dienlich sind. Der „Jacob Grimm Preis Deutsche Sprache“ erinnert dabei an Leben und Werk des berühmten Sprachforschers und Märchensammlers: Er hatte sich in besonderem Maße um die Anerkennung, Weiterentwicklung und Pflege des Deutschen als Kultursprache bemüht.

Zur Website

nach oben