Schneeweißchen und Rosenrot

„Eine arme Witwe ... hatte zwei Kinder, die glichen den beiden Rosenbäumchen“ -Schneeweißchen und Rosenrot zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine lebhaft und mutig, die andere zurückhalten und bedacht. Doch zusammen besiegen sie den Zauber des bösen Zwergs und erlösen den Königssohn. Wie das erzählt euch Andrea C. Ortolano. 

up