Menü
Heute

Nächste Veranstaltung

Ein Gruppe von Menschen wird durch die Ausstellung geführt.

Morgen | 15.00 Uhr

Die GRIMMWELT von A-Z

Sonder­ausstellung

Titelmotiv zur Sonderausstellung Akte Rumpelstilzchen

AKTE RUMPELSTILZCHEN. Eine Spurensuche in Märchen und Recht

Die Ausstellung beleuchtet die Frage nach Recht und Unrecht in drei Kapiteln und spannt einen Bogen von den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm über ihr Leben und Wirken bis in unsere Gegenwart.

Dauerausstellung

Mutter und Kind schauen sich Märchenbücher im Bereich VOLKSMÄRCHEN an.

Erlebnisraum GRIMMWELT

Hier kommen die Brüder Grimm in der Jetzt-Zeit an: Künstlerisch, interaktiv und multimedial vermittelt.

  • Event

UNESCO-Welterbetag | Eintritt frei!
Vielfalt entdecken & erleben

2. Juni Sonntag
10.00 - 18.00 Uhr
Save date
Handexemplare der Kinder- und Hausmärchen
Für Erwachsene | Familien & Kinder
Dauer 8 Stunden

Kosten

Eintritt frei

ohne Voranmeldung

Programm

11:30 - 12:15

Figuren-Theater: »DES KAISERS NEUE KLEIDER« | Grimms Märchenstunde

12:30 - 13:00

KURZFÜHRUNG »UNESCO-Weltdokumentenerbe« | Führung in der Dauerausstellung

13:30 - 14:00

KURZFÜHRUNG »UNESCO-Weltdokumentenerbe« | Führung in der Dauerausstellung

14:30 - 15:15

Figuren-Theater: »DES KAISERS NEUE KLEIDER« | Grimms Märchenstunde

15:30 - 16:00

KURZFÜHRUNG »UNESCO-Weltdokumentenerbe« | Führung in der Dauerausstellung

16:30 - 17:00

KURZFÜHRUNG »UNESCO-Weltdokumentenerbe« | Führung in der Dauerausstellung

ganztags geöffnet

GRIMMAtelier

Märchenstunde: Figuren-Theater

»DES KAISERS NEUE KLEIDER«

Eine Schneiderpuppe, ein Nähkästchen und jede Menge Stoff - so entsteht eine Geschichte, wie sie im Buche steht: Ein Betrüger verkauft dem Kaiser das, wovon dieser tagtäglich träumt: außergewöhnliche Kleider, die für dumme Menschen unsichtbar sind. Das wirklich Besondere daran: Es gibt sie gar nicht. Aber warum behaupten alle, etwas zu sehen, was nicht da ist?

Mit wenigen Mitteln und einigen Figuren entsteht vor den Augen der kleinen wie großen Zuschauer*innen die eindrucksvolle Welt von Hans-Christian Andersens Märchen. Eine Welt, in der sich die Großen wichtigmachen und die Kleinen wirklich wichtig sind.

Gespielt von Petra Albersmann.
Für alle ab 4 Jahren.

11.30 - 12.15 Uhr
14.30 - 15.15 Uhr

UNESCO Welterbetag | Märchenstunde »Des Kaisers neue Kleider«

Kurzführung

»UNESCO-Weltdokumentenerbe«

Erfahren Sie mehr über die Handexemplare der »Kinder- und Hausmärchen« mit handschriftlichen Notizen sowie Anmerkungen von Jacob und Wilhelm Grimm, die seit 2005 zum UNESCO-Weltdokumentenerbe gehören! Margret Baller stellt Ihnen die Bedeutung dieser außergewöhnlichen Zeitdokumente vor.

12:30 - 13:00
13:30 - 14:00
15:30 - 15:00
16:30 - 17:00

UNESCO-Welterbetag | Kurzführung zum UNESCO Weltdokumentenerbe

GRIMM-ATELIER

Im GRIMMAtelier warten viele bunte Materialien und Anleitungen auf alle Bastelfans.
UNESCO-Welterbetag | GRIMMAtelier