Menü
Heute

Nächste Veranstaltung

Vortrag 29.02.2024 | Dr. Oliver Geister

Morgen | 19.00 Uhr

Märchen und Propaganda | Zum Umgang mit Märchen im »Dritten Reich«

Sonder­ausstellung

Titelmotiv zur Sonderausstellung Akte Rumpelstilzchen

AKTE RUMPELSTILZCHEN. Eine Spurensuche in Märchen und Recht

Die Ausstellung beleuchtet die Frage nach Recht und Unrecht in drei Kapiteln und spannt einen Bogen von den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm über ihr Leben und Wirken bis in unsere Gegenwart.

Dauerausstellung

Mutter und Kind schauen sich Märchenbücher im Bereich VOLKSMÄRCHEN an.

Erlebnisraum GRIMMWELT

Hier kommen die Brüder Grimm in der Jetzt-Zeit an: Künstlerisch, interaktiv und multimedial vermittelt.

  • Märchenstunde

»Rumpelstilzchen«
Grimms Märchenstunde

3. März Sonntag
11.30 - 12.30 Uhr
Save date
Märchenstunde mit dem Spielraum Theater Kassel
Für Erwachsene | Familien & Kinder
Dauer 1 Stunde

Sprache

Deutsch

Kosten

10 € | erm. 7 € | inkl. Eintritt in die GRIMMWELT
Kinder unter 6 Jahre frei

Treffpunkt

FREIRAUM in der GRIMMWELT (im OG 1)

Infos

Tauchen Sie ein in das Universum der Märchen und Geschichten aus aller Welt und seien Sie dabei, wenn es heißt »Grimms Märchenstunde« – einmal im Monat sonntags von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr in der GRIMMWELT Kassel.

Lauschen Sie den Grimm’schen Klassikern, aber auch weniger bekannten Grimm-Märchen und lassen Sie sich in die Geschichtenwelt ferner Kulturen und Kontinente entführen. Ein Vergnügen für große und kleine Märchenfans.

»Rumpelstilzchen«

»Es war einmal…« Gisela Honens vom Spielraum-Theater Kassel erzählt mit viel Fantasie und Humor die Grimm-Märchen »Rumpelstilzchen« sowie »Der Wolf und die sieben Geißlein«.

Dabei erwacht das Strickzeug der Waschfrau plötzlich zum Leben und ganz fix wird aus einem braunen Wollknäuel sowie ein paar Stricknadeln das Rumpelstilzchen gemacht. Ein Glück, denn so kann die Müllerstochter ihre Aufgabe, Stroh zu Gold zu spinnen, lösen. Aber ist das überhaupt fair?

Bei den sieben Geißlein geht es gar nicht erst darum, sondern um das blanke Überleben. Der Stärkere frisst die Schwächeren – oder? Plötzlich werden sieben Wäscheklammern der Waschfrau lebendig und verstecken sich vor dem großen, alten Socken. Der frisst mit großer Vorliebe Wäscheklammern – oder waren es doch Geißlein? Findet es heraus und lasst euch von Alltagsgegenständen in die Märchenwelt entführen…

Ein Objekttheater und Schauspiel mit Dingen aller Art ab 3 Jahren, das poetische märchenhafte Bilder heraufbeschwört.

Anmeldung

Tickets erhältlich an der Kasse der GRIMMWELT

+49 561 598619-0 oder per email: