Menü
Heute

Nächste Veranstaltung

Grimmwelt A Z c Nikolaus Frank

1. Okt. | 15.00 Uhr

Die GRIMMWELT von A-Z

Sonder­ausstellung

D15 Presse Keyvisual Logo 1920x1080

GRIMMWELT ist Standort der documenta fifteen

Vom 18. Juni bis 25. September 2022 findet die documenta fifteen unter der Künstlerischen Leitung von ruangrupa an verschiedenen Orten in Kassel statt.

Dauerausstellung

Mutter und Kind schauen sich Märchenbücher im Bereich VOLKSMÄRCHEN an.

Erlebnisraum GRIMMWELT

Hier kommen die Brüder Grimm in der Jetzt-Zeit an: Künstlerisch, interaktiv und multimedial vermittelt.

  • Führung

»Berliner Luft«
Grimms Gerüchteküche

9. November Mittwoch
15.00 - 16.00 Uhr
Save date
Ein Porträt von Jacob Grimm im hohen Alter.
Für Erwachsene
Dauer 1 Stunde

Kosten

14 € | inkl. Führung, Eintritt und anschließendem Kaffee & Kuchen im FALADA

Treffpunkt

Foyer der GRIMMWELT

Info

Jacob und Wilhelm Grimm – jeder kennt die beiden Märchen-Brüder. Wirklich? Jacob galt als unbequem, pedantisch und etwas exzentrisch, Wilhelm als gesellig und offen. Und das sind nur zwei Protagonisten dieser weitverzweigten Familie.

Bei unserer Führung lassen wir es brodeln in Grimms Gerüchteküche und plaudern hemmungslos aus dem Nähkästchen: Lernen Sie Jacob, Wilhelm & Co. von einer ganz anderen Seite kennen!

Folge 9: Ab 1840 zog es die Brüder Grimm aufgrund ihrer Arbeit am »Deutschen Wörterbuch « nach Berlin. Im fernen Preußen mussten sie nach dem erst kurz zurückliegenden Wechsel von Göttingen nach Kassel erneut ihren Haushalt umorganisieren und sich den neuen Lebensumständen anpassen.

Die Großstadt Berlin war ein raues Pflaster, bot jedoch auch viele neue Kontakte und Chancen. So kamen die Grimms eher durch Zufall und ein Missverständnis in den Besitz eines japanischen Lackschächtelchens, das eigentlich als Diplomatengeschenk für einen anderen Bewohner der Linkestraße mit Namen Grimm bestimmt war. Erfahren Sie mehr über die Kuriositäten, die ihnen noch widerfahren sind.

Anmeldung

Reservieren Sie Ihren Platz! Ticketvorverkauf an der Kasse der GRIMMWELT, Voranmeldung unter +49 561 598619-0 oder per email: