Programm

So macht Wissen in der GRIMMWELT Spaß

»Weltreise«: Bereit für die Reise durch die Welt der Brüder Grimm?

Die GRIMMWELT hat 25 Bereiche. Sie sind nach Begriffen aus dem »Deutschen Wörterbuch« benannt, von »ÄRSCHLEIN« bis »ZETTEL«. Die jeweiligen Anfangsbuchstaben findest Du als Leuchtbuchstaben, an denen Du Dich gut orientieren kannst. Deine Reise durch die Welt der Brüder Grimm führt dich durch zwölf Bereiche, in denen du jeweils eine Aufgabe lösen kannst. Du durchwanderst dazu die Welt der Sprache und die Welt der Märchen der Brüder Grimm. Startpunkt ist der Bereich Z wie ZETTEL. Du kannst aber auch an jedem der zwölf Bereiche starten. Die orangenen Punkte und der Plan auf dem Flyer unterstützen dich dabei, den richtigen Kurs auf deinem Weltreiseparcours zu halten.     

Aschenputtel und Rotkäppchen, der Wolf und die sieben Zwerge sind Dir sicher bekannt. Trotzdem gibt es auch im Bereich der Märchen viel Neues zu erfahren: Wie sehen die Märchenbücher in anderen Ländern der Welt aus? Was verbirgt sich in der »DORNENHECKE« und wer war eigentlich Ludwig Emil Grimm? Auf all diese Fragen findest du in der GRIMMWELT Kassel Antworten.

Auch im Bereich der Sprache gibt es viel Spannendes zu erfahren: Entdecke das Wörterbuch der Brüder Grimm – neben den Märchen ihr großes Lebenswerk. Erfahre mehr über die Arbeitsweise und »ORGANISIERUNG« von Jacob und Wilhelm, sowie auch über die Schimpfwörter aus ihrer Zeit. Nach deiner Weltreise weißt du auch, was es mit dem Begriff FROTEUFEL auf sich hat.

Begib dich auf die Weltreise und du bekommst am Ende nicht nur einen Stempel in deinen Reisepass, sondern auch eine kleine Belohnung an der Kasse. Lass dich überraschen! 

nach oben