Stadt Kassel

Ob Sie Kunst und Kultur hautnah erleben möchten, Entspannung in der Natur suchen oder ausgiebig shoppen wollen: Es gibt viele gute Gründe, sich auf den Weg nach Kassel zu machen, denn die dynamische Stadt an der Fulda hat viele Sehenswürdigkeiten und kulturelle Highlights zu bieten – von der vielfältigen Museumslandschaft über den Bergpark, der seit 2013 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, bis hin zu den Handexemplaren von Grimms Märchen, die ab sofort hier in der neuen GRIMMWELT zu sehen sind. Ihre Kasseler Zeit beschrieben die Brüder Grimm als die „arbeitsamste und vielleicht die fruchtbarste Zeit“ ihres Lebens.

Die documenta findet alle fünf Jahre statt. Für genau 100 Tage steht Kassel dann wieder im Mittelpunkt der internationalen Kunstszene. Jede documenta hat ihren eigenen Charakter, der von der jeweiligen Kuratorin oder dem Kurator bestimmt wird. Der Bergpark Wilhelmshöhe ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Der am Hang des Naturparks Habichtswald gelegene Landschaftsgarten ist einer der größten Bergparks Europas und stellt ein einzigartiges Kulturdenkmal dar.

Mehr Bilder

Mehr Infos: www.kassel-marketing.de

Mehr Infos: www.kassel.de

Zurück