Erlebnisraum GRIMMWELT

Hier wird das facettenreiche Lebenswerk der Brüder Grimm erlebnisorientiert vermittelt und seine Wirkung über das Heute hinaus in die Zukunft entfaltet: 25 Begriffe aus dem Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm strukturieren die GRIMMWELT und geben Raum für Überraschungen und Perspektivwechsel. Besuchen Sie:

Die Welt der Sprache und der Wörter

FROTEUFEL: Die Geschichte des Deutschen Wörterbuchs von Alexej Tchernyi.
WORTARBEIT: Die unendliche Kombinatorik der Sprache als interaktives Erlebnis.
SPRACHSCHATZ: Die ganze Vielfalt des Deutschen Wörterbuchs von Ecke Bonk.

  • Froteufel: GRIMMWELT Kassel, Fotograf: A. Berthel, 2015, Copyright: GRIMMWELT Kassel

  • Wortarbeit: GRIMMWELT Kassel, Fotograf: J. Bitter 2015, Copyright: GRIMMWELT Kassel

  • Sprachschatz: GRIMMWELT Kassel, Fotograf: A. Berthel, 2015, Copyright: GRIMMWELT Kassel

Die Welt der Imagination und der Bilder

DORNENHECKE: Durch die Dornenhecke in die Welt der Märchen.
ERZÄHLENHÖREN: Der Klang der Grimmschen Märchen in aller Welt.
HOLZWURZEL: Die Wurzeln des Künstlers Ai Weiwei.

  • Dornenhecke: GRIMMWELT Kassel, Fotograf: Zgoll, 2015, Copyright: GRIMMWELT Kassel

  • Erzählenhören: GRIMMWELT Kassel, Fotograf: J. Bitter, 2015 , Copyright: GRIMMWELT Kassel

  • Holzwurzel: GRIMMWELT Kassel, Fotograf: N. Frank, 2015, Copyright: GRIMMWELT Kassel

Die Welt der Brüder Grimm

LEBENSLÄUFER: Die Biografie der Brüder Grimm in ihren eigenen Worten.
NACHLASZ: Lange bewahrt: Ein Teil des Grimmschen Hausrats.
QUITTE: Die bürgerliche Küche der Grimms in Wort und Bild.

  • Lebensläufer: GRIMMWELT Kassel, Fotograf: A. Berthel, 2015, Copyright: GRIMMWELT Kassel

  • Nachlasz: GRIMMWELT Kassel, Fotograf: A. Fischer, 2015, Copyright: GRIMMWELT Kassel

  • Quitte: GRIMMWELT Kassel, Fotograf: N. Frank, 2015, Copyright: GRIMMWELT Kassel

nach oben